Offener Kunst-Preis (OKP)
der Kunstpreis wurde initiiert vom Forschungs-Institut Bildender Künste
gegr. 1986 - erstmals zum 10 jährigen Bestehen 1996 durchgeführt

14. OKP
Träger, Ausrichter: FORSCHUNGS-INSTITUT BILDENDER KÜNSTE, GbR

Veranstalter: KUNSTHOF SCHLOSS REINHARZ UG., Reinharz 89, 06905 Bad Schmiedeberg

Gesamtleitung und V.i.S.d.P.: Axel-Alexander Ziese
Kommunikation, Presse und Public-Relations:
KHSR-Skriptorium
Verwaltung: KUNSTHOF SCHLOSS REINHARZ 
(Besuchsadresse ist identisch mit der Postanschrift)

Kontaktadressen:
Sammelruf Tel. (Festnetz): 03492.572.327 
e-Mail: okp@khsr.de
Postanschrift: Wettbewerb 14-OKP, Kunsthof Schloss Reinharz 89, D-06905 Bad Schmiedeberg

Der Wettbewerb wird ausschließlich nach den Teilnahmerichtlinien (AGB) des 14-OKP veranstaltet.
Für  unverlangt eingesandte Bilder, auch für Originale, wird keine  Haftung übernommen.
Für alle im Wettbewerb gezeigten Bildbeiträge liegt das Copyright beim jeweiligen Künstler als Urheber.
Der  Abdruck von Künstlerbeiträgen  ist nur für private Zwecke honorarfrei.

Nachdruck, auch auszugsweise, nur  mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Wettbewerbs- Veranstalters. Biografien betreffende Texte stellen die Meinung des Kunstschaffenden dar und sind nicht die Auffassung des Veranstalters. Die presserechtliche Verantwortung für Bild und Textbeiträge trägt ausschließlich der Teilnehmer.

© 2011